Alarmtheater Bielefeld

Produktionen

Sprünge

"Einmal habe ich mein Leben geträumt.
Da bin ich eine ganze Nacht gesprungen.
Total wild.
Ich habe die ganze Nacht Saltos gemacht.
Salto ist Mutsache!"

Springen heißt den Moment packen
und dann: loslassen.
Freiheit und Risiko.
Springen ist Flug nach vorne.
Springen ist abheben und
aufkommen und dazwischen: fallen.
Das Gefühl der Luft auf der Haut.
Springen heißt hinter sich lassen.
Springen ist Bewegung in der Luft.
Springen ist Mutsache.

Unter der künstlerischen Leitung von
Anna Zimmermann entsteht in diesem
Sommer die Tanz-Performance "Sprünge".
Bewegung, Film, Wort, und Foto dokumentieren
die TeilnehmerInnen in ihrer Umgebung.
Immer auf der Suche nach dem perfekten Sprung.

Akteure: Internationales Jugendensemble
Regie/Choreogaphie: Anna Zimmermann
Dramaturgie: Britta Sophie Bornhöft-Graute
Assistenz der Regie: Hanna Ruhfus
Premiere: 31. August 2017 | 20:00 Uhr
Weitere Vorstellung: 1., 7. und 8.
September | jeweils 20:00 Uhr
Eintritt: 12/8 (Studenten, Bielefeld-Pass)/
6 (Schüler) €


Gefördert durch: