Alarmtheater Bielefeld



23. Februar 2016

AlarmTheater bei der
2. Bielefelder Kulturbörse

Die zweite Bielefelder Kulturbörse widmet sich dem
Thema „Kulturelle Bildung von Kindern und
Jugendlichen“ und lädt dazu 30 Bielefelder
Kunst- und Kulturakteure sowie Institutionen ein,
sich und ihre Projekte an Informationsständen
zu präsentieren. Weiteres Programm sowie
Praxisbeispiele runden das Angebot ab.

Das AlarmTheater beteiligt sich an der Kulturbörse
und stellt seine Theaterarbeit zum Thema
„Kulturelle Teilhabe von Jugendlichen mit und
ohne Fluchthintergrund“ anhand von Projekten
aus den vergangenen drei Jahren vor.

Das ausführliche Programm der Kulturbörse
finden Sie hier.

Termin: Donnerstag, 25. Februar 2016, 16:30-19:00 Uhr
Ort: Ravensberger Spinnerei, Großer Saal
Ravensberger Park 1, 33607 Bielefeld

Eine Veranstaltung des Dezernats für Schule,
Bürger, Kultur, des Kulturamts, des Stadttheaters
sowie des Bildungsbüros der Stadt Bielefeld.



Alle News