NACHTANSICHTEN 2024

Am 27. April 2024 von 18 bis 1 Uhr

Das AlarmTheater ist zum ersten Mal Teil der 22. Nacht der Museen, Galerien und Kirchen. Das Bielefelder Kulturhighlight bietet interessante Ausstellungen, faszinierende Licht-Installationen und überraschende Performances.

UNSER PROGRAMM.
Unter dem Motto "Ahnen, Geister & andere Geschichten" öffnet das AlarmTheater seine Tore und lädt die Besucher:innen ein, in andere Welten einzutauchen.

Kunstmomente im und um den Theatersaal: Zu erleben gibt es ein vielseitiges Programm mit kurzen performativen Sequenzen von Theater, Tanz und Musik aus der aktuellen Performance ZartBitter - gerahmt von der Ausstellung "Wo die Seele wohnt" unserer Bildenden Künstlerin, Rebecca Budde de Cancino. 

ZartBitter | Performanceausschnitte
Die Performance ZartBitter hat im März Premiere gefeiert und unter der Regie von Dietlind Budde und Harald Otto Schmid die Zuschauer bewegt, fasziniert und begeistert. Wer es (noch) nicht gesehen hat oder noch mal sehen möchte, hat diesen Samstag die Gelegenheit, sich vom Internationalen Jungen Ensemble erneut mit auf eine besondere Reise nehmen zu lassen.

"Energetisch - eindrucksvoll - berührend." |" Tief bewegend. Freudig und auch lustig." | "Eine Ode an das Leben." | "Harmonisch und universell." | "... etwas, das aus der Seele fließt und eine Verbindung schafft zur Seele ..." (O-Töne aus dem Publikum)

Wo die Seele wohnt | Ausstellung
Wo wohnt...? Woher kommt...? Wohin geht...? Künstlerische Blickwinkel, Werke und Momentaufnahmen aus der vielseitigen Arbeit der Bildenden Künstlerin Rebecca Budde de Cancino erwarten Euch in der Ausstellung "Wo die Seele wohnt", die um den Theatersaal herum durch das ganze Haus führt.

Lasst Euch mitnehmen - hoch und runter, auf Wegen und Treppen, in und aus der Welt in viele Welten... Mitnehmen könnt Ihr außerdem einige ausgewählte Kunstdrucke & sowie Momente des Gesprächs und Austauschs mit der Künstlerin selbst. 

ZEITPLAN.

18:00-0:00  Wo die Seele wohnt
| Ausstellung von Rebecca Budde de Cancino | durchgängig geöffnet

19:30     ZartBitter | Performanceausschnitte im Saal | Dauer ca. 20 Min.

20:30     ZartBitter | Performanceausschnitte im Saal | Dauer ca. 20 Min.

21:30     ZartBitter | Performanceausschnitte im Saal | Dauer ca. 20 Min.

22:30     ZartBitter | Performanceausschnitte im Saal | Dauer ca. 20 Min.

Auch zwischendurch dürft Ihr auf weitere performative Momente & Live-Musik gespannt sein! 

TICKETS & INFOS.
Im VVK. Erhältlich bei allen bekannten VVK-Stellen in Bielefeld sowie online über Bielefeld.Jetzt. Preise: 12 € | erm. 10 €* (inkl. VVK-Gebühr)
Abendkasse. Gibt es bei uns im AlarmTheater & an allen teilnehmenden Kulturorten. Preise: 14 € | erm. 12 €*

*Für Kinder bis einschließlich 14 Jahre in Begleitung Erwachsener ist der Eintritt frei. Der ermäßigte Preis gilt für Schüler:innen (ab 15 Jahren), Studierende und Menschen mit Behinderung gegen Vorlage eines entsprechenden Ausweises.

Wir freuen uns, Euch am 27. April im AlarmTheater zu sehen!