Alarmtheater Bielefeld

Produktionen

Bonny & Clyde

2008

Sie sind wieder da. Bonnie & Clyde. Zwei gegen
den Rest der Welt. Ein Paar für die Ewigkeit. Sie
treffen sich. Sie lieben sich. Sie kämpfen sich durchs
Leben. Zwar sind sie schon vor über 70 Jahren im
Kugelhagel der Polizei gestorben, aber totzukriegen
sind Bonnie Parker und Clyde Barrow offenbar nicht.

Drei junge Menschen, risikobereit, lebenshungrig
und voller Träume. Wie Bonnie & Clyde treiben sie
auf der Flucht vor der alltäglichen Eintönigkeit ihr
Leben auf die Spitze. Doch das geht schief. Was
als Spiel beginnt, entwickelt sich schnell zur Achter-
bahnfahrt der Extreme, die niemand mehr aufhalten
kann. No risk no fun.

Rasant wechselnde Rollen, spritzige Dialoge und
Live-Musik der Bielefelder Band Dandelion verwandeln
diese Geschichte in ein außergewöhnliches Theater-
vergnügen.

Auszeichnungen:
3. Preis bei der "7. Nachtreise der
Freien Theater Bielefeld 2009"


Regie: Dietlind Budde und Harald Otto Schmid
Schauspiel: Britta Sophie Bornhöft,
Arne Diekmann, Danny Homann, Jonas Theobald
Bühnenbild: Gunar Meinhold
Bühnenbau und Licht: Hannes Witte
Ton: Antonius Wiehler
Band: Dandelion

Fotos:

Video:

Aus der Presse:
"Bonny & Clyde", Westfalen-Blatt, 16.08.2008