Alarmtheater Bielefeld

Projekte

hiphop
expressions

Das neue Tanzprojekt des AlarmTheaters 
lädt junge Menschen ab 18 Jahren zum
"Hiphoppen" ein.

Diego Cancino hat im AlarmTheater für 
Produktionen wie u.a. "WIR - made in
Bielefeld", "Herzrasen - Zeit der Wunde(r)"
und "Mal gucken, ob es mich gibt" Tänze 
entwickelt.

Gemeinsam mit den Jugendlichen erarbeitet
er Performances, die im AlarmTheater
oder an anderen Orten präsentiert werden.
Das Projekt richtet sich an junge Geflüchtete
aus aller Welt sowie Jugendliche aus Bielefeld.

Das Projekt "hiphop expressions - Begegnung
in der Weltsprache Tanz" wird von der Stadt
Bielefeld im Rahmen des "Handlungskonzeptes
zur Aufnahme von Flüchtlingen" unterstützt.

Kooperationspartner: Bielefelder
Clearinghäuser
Leitung: Diego Cancino
Termine: sonntags, 17 bis 19 Uhr

Gefördert durch:

Logo Bielefeld integriert