Alarmtheater Bielefeld

Projekte

OASE

Das Kunstprojekt "WOMANS OASIS"
richtet sich an geflohene Frauen aus aller
Welt. Beim gemeinsamen Malen tauchen
die Teilnehmerinnen tief in ihre eigenen
Bilderwelten ein.

Den Frauen wird die Möglichkeit geboten,
eigene Werke zu entwickeln, die ihre per-
sönlichen Perspektiven auf Themen wie
Flucht, Heimat, Familie, Freiheit und den
Traum vom Frieden abbilden.

In der "WOMANS OASIS" erhalten die
Teilnehmerinnen einen Raum, in dem sie
Arbeitstechniken wie die Forsch- und die
Vogelperspektive lernen, gleichzeitig
Ablenkung, Bestätigung und Entlastung
erfahren können.

Abseits sprachlicher Barrieren, fern von
allen Sorgen, die Flucht und Verfolgung
mit sich bringen, können die Frauen
den Weg zu einem eigenen künstlerischen
Ausdruck finden und darüber hinaus
zur Ruhe kommen, innere Balance finden,
einen zuversichtlicheren Blick auf den
anstrengenden und beunruhigenden 
Alltag werfen, Heilung durch das Malen
sowie vitale und freudige Stimmung 
erleben und verborgene Sehnsüchte 
wiederfinden.

Leitung: Marie-Pascale Gräbener 
Ort: Atelier von Marie-Pascale Gräbener
Kooperationspartner: AK Asyl


Gefördert durch:






Kulturamt Bielefeld



Sparkasse Bielefeld







Fotos: