Wir brauchen Ihre Hilfe!

Jetzt spenden für unser aktuelles Projekt: Schutzschilde in Brasilien!

Das Goethe-Institut in Sao Paulo hat das Internationale Jugendensemble des AlarmTheaters nach Brasilien eingeladen, wo wir zusammen mit unserem langjährigen Partnertheater Cia. Arthur-Arnaldo unsere Straßentheaterproduktion „Schutzschilde“ nach Sao Paulo bringen wollen. Wir planen, gemeinsam mit den Menschen vor Ort auf die Straßen zu ziehen und uns mit unserem Stück für eine gerechtere Gesellschaft in Brasilien einzusetzen!

Die Vorbereitungen für unsere gemeinsame Inszenierung von „Schutzschilde“ und des gesamten Programms vom 10. bis 27. Oktober sind beinahe abgeschlossen - leider ist kurzfristig und unvorhersehbar eine wesentliche Finanzierungsquelle weggefallen.

Aus diesem Grund brauchen wir nun Sie!

Für die Durchführung dieser einmaligen internationalen Jugendbegegnung zwischen geflüchteten, deutschen und brasilianischen Jugendlichen fehlen uns noch 7.500 Euro für die Flugtickets und weitere Ausgaben für unser Internationales Jugendensemble. Über den folgenden Button können Sie uns via PayPal oder Kreditkarte untersützten:


Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Das AlarmTheater e.V. ist eine gemeinnützige Organisation. Viele unserer Projekte finanzieren sich durch unterschiedliche Projektförderungen.Wir freuen uns sehr, dass wir dadurch eine Vielzahl toller Projekte realisieren können.